Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Schlütersche

Praktische Dermatologie bei Hund u. Katze 3. Auflage

Praktische Dermatologie bei Hund u. Katze 3. Auflage

Normaler Preis €163,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €163,50 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Autor:innen: Chiara Noli, Fabia Scarampella,
Stefano Toma
Verlag: Schlütersche
Erscheinungsdatum: 31:10:2013
Auflage: 3., überarbeitete und erweiterte Ausgabe
Seitenanzahl: 472
Sprache: Deutsch
Form/Einband: Hardcover
Format: 21 x 27,5 cm

Beschreibung:
- Komplett aktualisiert und erweitert
- Anleitung zur dermatologischen Diagnostik anhand klinischer Leitsymptome
- Aktuelle und praxisnahe Therapieprotokolle
- Anschauliches Bildmaterial
- Zahlreiche Algorithmen, Tabellen und Merkkästen zur Diagnostik und Therapie
Komplett überarbeitet und erweitert präsentiert sich die Neuauflage dieses Klassikers zur Kleintier-Dermatologie.
Die Autoren präsentieren neben Klinik und Diagnostik als weiteren Schwerpunkt die aktuellen Therapieoptionen bei Hauterkrankungen in sehr detaillierter Form: Ausführlich sind aktuelle Medikamente und Therapieprotokolle dargestellt, neueste Klassifizierung der Erkrankungen, ein stark erweitertes Bildmaterial sowie zusätzliche Kapitel: Zoonosen, Erkrankungen der Maulhöhle und des Skrotums, Zytologie, Histopathologie, Digitalfotografie und Bildbearbeitung.
Die bewährte Einteilung des Buches in drei große Abschnitte wurde beibehalten und ermöglicht ein schnelles Zurechtfinden: Der erste Abschnitt vermittelt die Grundlagen der Dermatologie, den dermatologischen Untersuchungsgang sowie die Probengewinnung und -untersuchung. Der zweite Abschnitt, die Diskussion von Leitsymptomen, ist eine praxisorientierte Anleitung für die klinische Diagnostik. Der dritte Teil beschreibt die dermatologischen Erkrankungen nach Ätiologie, Pathogenese, klinischer Symptomatik und Therapie.
688 hervorragende Farbfotos und Zeichnungen sowie zahlreiche Algorithmen, Tabellen und Merkkästen veranschaulichen die klinische Symptomatik. Sie erleichtern die Wahl der weiterführenden diagnostischen Maßnahmen und die Therapie.

Vollständige Details anzeigen